FOTOWETTBEWERB

Senden Sie Ihr/e Bild/er (max. 3 Sujets) an diese Mailadresse:
mit Ihrer vollständigen Adresse und Telefonnummer. Vielen Dank!

Machen Sie mit am Fotowettbewerb
LICHTER VON RORSCHACH

Einsendeschluss: spätestens 1. Dezember 2017

Wer kann teilnehmen?
Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die Freude am Fotografieren haben.

Welche Bilder sollen es sein?
Interessante Ausschnitte/Effekte, welche aufmerksame und erfahrene Fotografierende schwarzweiss oder in Farbe einfangen können. z.B.:

  • Aufnahmen, die an Events des Kunstvereins im Jubiläumsjahr gemacht werden
  • Strassenbeleuchtungen, Häuser im bestem Licht, Fensterbeleuchtung
  • Aufnahmen vom See, Lichtspiegelungen sei es der See oder anderswo
  • Lichter über der Stadt, über Gebäuden der Region, Glanzlichter der Region Rorschach
  • Langzeitbelichtung bewegter Objekte (von Strassen oder Zügen, Mond oder Sternen)
  • Licht- und Schatteneffekte auf Objekten aus der Region

Es können maximal 3 Bilder pro Person eingereicht werden.

Minimale Bearbeitungen, welche auf einer anspruchsvollen Kamera gemacht werden können, sind erlaubt, ebenso wie das Wegretouchieren kleinerer störender Elemente.

Rahmenbedingungen

  • Die Bilder werden elektronisch eingereicht an LICHTER VON RORSCHACH
  • Der Kunstverein hat das Nutzungs- und Verwertungsrecht am eingesandten Bildmaterial.
  • Der Fotograf kann die eingesandten Bilder (nach der Publikation) auch für seine Zwecke verwenden, sei es für Eigenwerbung oder kommerzielle Zwecke.
  • Die Sicherung der Originaldatei ist Aufgabe des Fotografen.
  • Der Einsender gewährleistet, dass er keine Schutzrechte, insbesondere keine Urheberrechte oder Persönlichkeitsrechte Dritter verletzt sind.

Jurierung
Die eingereichten Bilder werden von einer Jury beurteilt. Die Beurteilung erfolgt nach einem Kriterienraster (Gestaltung, Kreativität, Technik).

Senden Sie Ihr/e Bild/er (max. 3 Sujets) an diese Mailadresse:
mit Ihrer vollständigen Adresse und Telefonnummer. Vielen Dank!

Die besten Bilder werden im St.Galler Tagblatt (Ausgabe Rorschach) und in unserem Rückblick (Multimedia-Box mit Buch) publiziert, natürlich mit Ihrem Namen und einem Kurzportrait. Wir sind gespannt auf Ihren Beitrag!

Lichtkunstprojekt Kunstverein Rorschach